2017

Nr.
Datum Details weitere Infos
2 23.2.2017 Brand einer Böschung

18 Uhr: mündliche Alarmierung Böschungsdrand, zwei Mann im Einsatz, Böschung abgelöscht, Einsatzstelle Umlegung Richtung Königschaffhausen bedingt durch den Sturm, ist es immer wieder aufgeflammt und hat sich rasch ausgebreitet

1 16.2.2017 Brand einer Böschung

18:1
0 Uhr: Die Feuerwehr Endingen wurde zu einem Kleinbrand mit "unklarer Lage" alarmiert. Auf Amolterer Gemarkung konnte Richtung 'Amolterer Heide' ein Böschungsbrand ausfindig gemacht werden. Von der Leitstelle Emmendingen wurde in der Zwischenzeit auch die Abteilung Amoltern alarmiert.
Mit der Schnellangriffsleitung wurde das Feuer schnell gelöscht und beide Feuerwehren konnten wieder einrücken.
Neben 2 Fahrzeuegn der Abteilung Endingen war die Abteilung mit dem TSF-W und 4 Kameraden im Einsatz.
Einsatzdauer: ca. 1 Stunde



2016


Nr.
Datum Details weitere Infos
2 29.6.2016 Ölspur

21:27 Uhr, Alarmierung Schleife 16334, Ölspur Ecke Winzerweg/Kühfuss,
Im Einsatz waren neben dem TSF-W 6 Kameraden der Abteilung Amoltern.
Einsatzdauer: ca. 30 Minuten Stunde
[Einsatz Bilder]
1 10.4.2016 Ölspur

15:15 Uhr, Alarmierung Schleife 16334, Große Ölspur im Kühfuss,
Im Einsatz waren neben dem TSF-W 10 Kameraden der Abteilung Amoltern: Zusaetzlich waren Kameraden der Abteilung Endingen (inlc. 3 Fahrzeuge
44/1, 50 und 74) im Einsatz,
Einsatzdauer: ca. 1 Stunde
[Einsatz Bilder]


2015


Nr.
Datum Details weitere Infos
3 8.8.2015 Flächenbrand Rebberg

Alarmierung 
1:26Uhr, Flächenbrand Rebberg Richtung Endingen. Einatzdauer ca 45 Minuten. Flächenbrand wurde mit Schnellagriffsleitung C abgelöscht. 13 Kamerden im Einsatz.
2 8.6.2015 Suchaktion nach einem vermeitlich abgestürztem Flugzeug im Gewann Amoltern

Alarmierung um 18:44: Suche nach vermeitlich abgestürztem Flugzeug. Die Suche wurde nach 2 Stunden abgebrochen.

14 Kameraden der Abteilung Amoltern im Einsatz (TSF-W) & Abteilung Endingen und Königschaffhausen, Rettungshelikopter Christoph 54 und Polizei Hubschrauber mit Wärmebildkamera, DRK, Polizei
[Pressebericht BZ 8.6.2015]
[Pressebericht BZ 9.6.2015]
1 7.3.2015 Umgestürzter Baum am Friedhof
Alarmierung um 13:55: Umgestürzter Baum am Friedhof
Ein Baum lag am Treppenaufgang zum Friedhof. Baum wurde entfernt und zwei weitere Bäume, welche umzustürzte zu drohen wurden  zusätzlich entfernt.
6 Kameraden der Abteilung Amoltern im Einsatz (TSF-W) & Stadtbrandmeister (Endingen 10


2014

Nr.
Datum Details weitere Infos
4 20.10.2014 Besetzung des Feuerwehr-Gerätehaus nach Stromausfall
Nach Stromausfall wurde da Gerätehaus von 19:50 bis 23:45 Uhr besetzt. Notstromeinspeisung aufgebaut und betrieben. 20kV Überlandleitung Bereich Wallmatte und Umlegung kontrolliert. 6 Mann im Einsatz.
[Pressebericht BZ 21.10.2014]
3 16.10.2014 Besetzung des Feuerwehr-Gerätehaus nach Stromausfall
Nach Stromausfall wurde das Gerätehaus von 14:05 bis 15:30 Uhr besetzt. 3 Mann im Einsatz

2 6.7.2014 Kleineinsatz
20:44 Uhr: Kleineinsatz Florian Amoltern. Baum über Strasse nach Unwetter; Einsatzende 22:22 Uhr
[Einsatz Bilder]
1 21.5.2014 Kleineinsatz
Kleineinsatz Florian Amoltern. Unklarer Brand im Wald hinter der Brundelhütte. Vor Ort zeigte sich das Unrat um Waldrandbereich unbeaufsichtigt verbrant wurde. Die Feuerwehr Amoltern löschte das Feuer ab. Alarmierung Mündlich gegen 19:45 durch Wanderer. Manschaftststärke 6+1 einsatzdauer 45 Minuten 



2013

Nr.
Datum Details weitere Infos
2 11.08.2013 Kleineinsatz (Brennender Container am Waldrand)
10:55: Alarmierung über Funkmeldeempfänger.
Vor Ort stellte sich raus das an einem Abgestellten Container der Boden Brante. Container geöffnet, abgelöscht und den Boden großräumig abgetragen und gewässert
[Einsatz Bilder]
1 19.07.2013 Besetzung des Feuerwehr-Gerätehaus nach Stromausfall
Nach einem Unwetter fiel der der Strom gegen 17:10 Uhr für ca. 45 Minuten aus. Das Gerätehaus wurde besetzt. 
Des weiteren wurde die 20kV Leitung nach Schelingen kontrolliert, da dort die Ursache für den letzten Stromausfall lag.


2012

Nr.
Datum Details weitere Infos
2 10.05.2012 Industriebrand: Unterstützung Abteilung Endingen
Alamierung per Meldeempfänger und Sirene um 0:20 Uhr. Nachalarmierung Abteilungen Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen zur Unterstützung der Abteilung Endingen. Auf einem Firmengelände an der Ersteiner Straße brannten ein Container und mehrer Motorräder.
[Pressebericht Badischen Zeitung 10/05/2012]

[Pressebericht Kaiserstühler Wochenbericht 12/05/2012]
1 21.03.2012
Kleinbrand: Containerbrand an Gebäude
Alamierung per Meldeempfänger um 15:37 Uhr: Containerbrand im Winzerweg.
Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand eines Kühlschrankes, welcher neben dem Container abgestellt war, festgestellt werden.
Die Hitzeentwicklung  verursachte bereits Schäden am anstehenden Gebäude. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Amoltern die Abteilung Endingen und eine Streifenbesatzung der Polizei.



2011

Nr.
Datum Details weitere Infos
1 24.11.2011 Kleineinsatz: Tiergeräusche aus Kanalisation
Alamierug per Meldeempfänger um 19:13 Uhr:  Tiergeräusche aus Kanalisation in der Oberen Matte.
Letztlich stellte sich herraus das der Oberflächenwasserkanal von einem Fuchs bewohnt wird.




2010

Nr.
Datum Details weitere Infos
1 13.01.2010 Großbrand Weingut Bastian Endingen
Kurz nach 23:00Uhr wurde die Abteilung Amoltern zur Unterstützung der Abteilung Endingen zum löschen des Großbrandes im Weingut Bastian in Endingen alarmiert.
Mit den Abteilungen Endingen, Amoltern, Kiechlinsbergen und Königschaffhausen, sowie den Stützpunktfeuerwehren aus Emmendingen und Kenzingen, Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungsdienst, DRK und dem Bauhof waren so rund 180 Personen in dieser Nacht im Einsatz.
2 11.03.2010 Stromausfall
Auf Grund eines Stromausfalls von 20.15 Uhr bis 21.25 Uhr wurde das Feuerwehrhaus besetzt und eine Notstromversorgung für das Feuerwehrgerätehaus aufgebaut. Das Feuerwehrgerätehaus dient in solchen Fällen als Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger bei möglichen Notfällen während des Stromausfalles.
3 26.03.2010 Stromausfall
Auf Grund eines Stromausfalls von 22.40 Uhr bis 0.35 Uhr wurde das Feuerwehrhaus besetzt und eine Notstromversorgung für das Feuerwehrgerätehaus aufgebaut. 
4 27.03.2010 Stromausfall
Auf Grund eines Stromausfalls von 7.45 Uhr bis 9.00 Uhr wurde das Feuerwehrhaus besetzt und eine Notstromversorgung für das Feuerwehrgerätehaus aufgebaut.